Kostenloser Versand ab 29 €
30 Tage Rückgaberecht
Kostenlose Rückgabe
Sicher Einkaufen dank SSL
Versandkostenfrei Deutschlandweit ab 29 Euro | Österreich & Schweiz ab 75 Euro
Genieße den Sommer und erhalte bis 31.07.204 15% Rabatt auf alle Produkte aus der Kategorie Sonnenschutz --- Gutscheincode: Sommer2024
+49 821 50818-900 9:00 bis 17:00 Uhr

Grüner Tee

Was ist grüner Tee?

Grüner Tee wird aus den Blättern der Camellia sinensis Pflanze gewonnen und ist bekannt für seine antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften, die ihn zu einem beliebten Inhaltsstoff in der Kosmetik machen.

Wie wird grüner Tee gewonnen?

Woher stammt grüner Tee?

  • Herkunft: Ursprünglich aus China und Japan, heute weltweit angebaut.
  • Ernteprozess: Die Blätter werden gepflückt und schonend verarbeitet, um die Nährstoffe zu erhalten.

Wie wird grüner Tee in kosmetischen Produkten verwendet?

  • Extrakt: Häufig als Extrakt in Cremes und Seren verwendet.
  • Pulver: Kann in Masken und Peelings integriert werden.
  • Öl: Als Bestandteil von Haut- und Haarölen.

Warum ist grüner Tee in der Kosmetik beliebt?

Welche Vorteile bietet grüner Tee für die Haut?

  • Antioxidativ: Schützt die Haut vor freien Radikalen und Umweltschäden.
  • Entzündungshemmend: Reduziert Rötungen und Schwellungen.
  • Beruhigend: Lindert Hautreizungen und fördert die Heilung.

Für welche Hauttypen eignet sich grüner Tee?

  • Fettige Haut: Reguliert die Talgproduktion und beugt Akne vor.
  • Empfindliche Haut: Sanft und beruhigend, ideal für empfindliche Haut.
  • Reife Haut: Bekämpft Zeichen der Hautalterung und fördert die Zellregeneration.

Wie wird grüner Tee in der Hautpflege angewendet?

Welche kosmetischen Produkte enthalten grünen Tee?

  • Gesichtscremes: Zur täglichen Pflege und Schutz der Haut.
  • Seren: Für intensive antioxidative Pflege.
  • Masken: Zur tiefenreinigenden und beruhigenden Behandlung.
  • Reinigungsprodukte: Entfernt sanft Schmutz und überschüssigen Talg.

Wie kann man grünen Tee zu Hause verwenden?

  • DIY-Gesichtsmasken: Grüner Tee als Zutat für hausgemachte Masken.
  • Peelings: Grüner Tee-Pulver in Peelings integrieren.
  • Gesichtswasser: Als Toner verwenden, um die Haut zu erfrischen.

Gibt es Nebenwirkungen bei der Verwendung von grünem Tee?

Welche möglichen Nebenwirkungen können auftreten?

  • Hautirritationen: Bei sehr empfindlicher Haut möglich.
  • Allergische Reaktionen: Selten, aber bei einigen Personen möglich.

Wie kann man Nebenwirkungen vermeiden?

  • Verwendung in Maßen: Nicht übermäßig anwenden.
  • Verträglichkeitstest: Vor der ersten Anwendung auf einer kleinen Hautpartie testen.

Zugehörige Produkte

UTSUKUSY Cosmetics
Couperose Creme

Inhalt: 50 Milliliter (139,80 €* / 100 Milliliter)

69,90 €*