Versandkostenfrei Deutschlandweit ab 25 Euro | Österreich ab 75 Euro
100% Rückgaberecht & schnelle Lieferung
Beratung unter +49 (0)821 50818-900
Besuchen Sie uns auf
 
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Salicylsäure-Peeling von mccosmetics auf www.beauty.camp mccosmetics Salicylsäure-Peeling 20%/pH: 2,0
Salicylsäure-Peeling - professionelles chemisches Peeling pH:2,0 - bei fettiger Haut, zu Akne neigender Haut, verstopften Poren, Pickel u. Mitesser
Inhalt 30 Milliliter (299,67 € * / 100 Milliliter)
89,90 € *
Zum Produkt
Mandelsäure-Peeling von mccosmetics mccosmetics Mandelsäure-Peeling 45%/pH: 2,0
Mandelsäure-Peeling - professionelles Peeling mit pH-Wert 2,0 für den gewerblichen Gebrauch, empfohlen bei trockener, schlaffer Haut, Falten, Pigmentflecken
Inhalt 30 Milliliter (266,33 € * / 100 Milliliter)
79,90 € *
Zum Produkt
Milchsäure Peeling von mccosmetics auf www.beauty.camp mccosmetics Milchsäure-Peeling 45%/pH: 2,15
Milchsäure-Peeling - professionelles Peeling für den gewerblichen Gebrauch, pH-Wert 2,15, bei trockener & ausgetrochneter Haut, bei Falten & zur Aufhellung.
Inhalt 30 Milliliter (253,00 € * / 100 Milliliter)
75,90 € *
Zum Produkt
Azelain Peeling von mccosmetics auf www.beauty.camp mccosmetics Azelainsäure-Peeling 25%/pH: 2,8
Azelainsäure-Peeling 25% - professionelles Peeling, pH: 2,8 - bei zu Akne neigender Haut, empfindlicher Haut, Hyperpigmentierung und Rosazea
Inhalt 30 Milliliter (299,67 € * / 100 Milliliter)
89,90 € *
Zum Produkt
Depigmentierungssäure von mccosmetics auf www.beauty.camp mccosmetics brightening acid - Peeling
Brightening Acid Peeling - professionelles chemisches Peeling - von mccosmetics besonders geeignet bei Pigmentstörungen und zur Aufhellung der Haut.
Inhalt 50 Milliliter (191,80 € * / 100 Milliliter)
95,90 € *
Zum Produkt
Progressive Peeling von Utsukusy Cosmetics auf www.beauty.camp Utsukusy - Progressive Peeling - 50 ml
Progressive Peling von Utsukusy Cosmetics ist ein sanftes, zartes, tägliches Peeling, das die Haut erneuert, Poren verkleinert & Hautunreinheiten beseitigt
45,80 € *
Zum Produkt
GSH Peeling von mccosmetics auf www.beauty.camp mccosmetics GSH Säure - Peeling pH: 2,0
GSH Peeling mit Glutathion verleiht der Haut strahlenden Glanz. Zur Behandlung von Hyperpigmentierung, Melasma, Falten und Aknenarben
Inhalt 50 Milliliter (159,80 € * / 100 Milliliter)
79,90 € *
Zum Produkt
TPRX Säure - Peeling mit Trichloressigsäure von mccosmetics auf www.beauty.camp mccosmetics TPRX Säure
Peeling mit TPRX Säure (Weinsäure, Wasserstoffperoxid, Kojisäure, Alpha-Arbutin) ist sehr effizient bei reifer Haut, Narben u. bei Dehnungsstreifen
Inhalt 10 Milliliter (299,00 € * / 100 Milliliter)
29,90 € *
Zum Produkt
Cleansing Milk - Reinigungsmilch von mccosmetics auf www.beauty.camp mccosmetics Cleansing Milk 200 ml
Reinigungsmilch von mccosmetics reinigt die Haut effektiv, entfernt alle Spuren von Make-up u. Unreinheiten, bewahrt das natürliche Gleichgewicht der Haut
Inhalt 200 Milliliter (14,45 € * / 100 Milliliter)
28,90 € *
Zum Produkt
Sun Blocker 50+ von mccosmetics auf www.beauty.camp mccosmetics Sun Blocker 50 ml - LSF 50+
Sun Blocker 50+ mit schützenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften, die einen physischen Schutz gegen äußere Faktoren u. die Haut regenerieren
Inhalt 50 Milliliter (59,80 € * / 100 Milliliter)
29,90 € *
Zum Produkt
Sonnencreme LSF 50 von Utsukusy Cosmetics auf www.beauty.camp Utsukusy - Sonnencreme LSF 50 mit UVA + UVB...
Sonnencreme LSF 50 von Utsukusy mit UVA +UVB Filter für das Gesicht. Creme, die nicht fettig ist und keinen weißen Film hinterlässt 50 ml
Inhalt 50 Milliliter (39,80 € * / 100 Milliliter)
19,90 € *
Zum Produkt
KAMI Desinfektionslösung von Utsukusy Cosmetics auf www.beauty.camp KAMI Desinfektionslösung 125 ml
KAMI Desinfektionslösung von Utsukusy Cosmetics - ideal vor Microneedling-Behandlungen, insbesondere vor Microneedling der Kopfhaut
Inhalt 150 Milliliter (66,00 € * / 1000 Milliliter)
9,90 € *
Zum Produkt
1 von 2

Was solltest Du beim Microneedling vorher und nachher beachten?

Microneedling vorher und nachher  – was Du beachten solltest!

Beim Microneedling vorher und nachher kommt es darauf an, warum man eine Microneedling-Behandlung machen will, denn vieles beim Ablauf einer Microneedling-Behandlung hängt hiervon ab.

Vorbereitung einer Microneedling-Behandlung

Angenommen Du möchtest die beginnenden Zeichen Deiner Hautalterung (Fältchen) needeln.

Wichtig ist zunächst einmal, dass alle Utensilien für das Microneedling vorbereitet sind.

Hierzu gehören z.B.:

  • Handtücher
  • Schale mit Wasser
  • Einmalhandschuhe
  • Frisch desinfizierter Dermaroller oder ein Dermapen mit einem neuen sterilen Nadelkopf.
  • Das Microneedling Serum, das Du verwenden willst.
  • Alle Kosmetikprodukte, die Du vor, während und nach dem Microneedling verwenden willst.

 

Vorbereitung der Gesichtshaut

Intensive Reinigung der Gesichtshaut – mehr Infos findest Du am Ende der Kategorie „Miconeedling

Peeling der Gesichtshaut (optional), das abgestimmt ist auf den Hauttyp oder das zu behandelnde Hautproblem sein sollte

Desinfektion der Gesichtshaut

 

Microneedling-Behandlung

Für die eigentliche Microneedling-Behandlung hast Du bereits im Zuge der Vorbereitung das Serum, das Du verwenden willst, geöffnet und mit der Nadel in die Spritze aufgezogen. Anschließend trennst Du die Nadel von der Spritze, so dass Du gefahrlos mit der Spritze das Serum auf die Haut aufbringen kannst. Bring das Microneedling-Serum nicht auf das gesamte Gesicht auf, sondern nur auf einen kleinen Teilbereich wie z.B. die Stirn. Verteile das Serum auf der Haut, damit Du einen schönen Film auf der Haut hast, auf dem der Dermaroller bzw. Dermapen gut über die Haut gleiten kann. Arbeite dann das Serum mit dem Dermaroller oder Dermapen in die Haut ein.

Wir bevorzugen dabei die Verwendung eines Dermapen, da sich zum einen die Stichtiefe, die beim Dermaroller der Nadellänge entspricht, variabel einstellen lässt und zum anderen der Dermapen „exaktere“ Stichkanäle produziert als ein Dermaroller, insbesondere wenn der Dermaroller schon mehrfach benutzt wurde.

Wenn Du fertig bist mit dem Einarbeiten des Serums, beseitigst Du die Reste des Serums mit einem feuchten Tuch oder einem Wattepad.

Anschließend beruhigst du die Gesichtshaut und versorgst sie mit viel Feuchtigkeit - am besten mit einer Gesichtsmaske von Utsukusy Cosmetics oder mccosmetics.

Hierzu bieten sich folgende Gesichtsmasken an:

  • Regenerationsmaske von Utsukusy Cosmetics (sterile Tuchmaske)

 

Was Du nachher beim Microneedling beachten solltest

Nach dem Microneedling solltest Du auf ein paar Dinge achten.

Unmittelbar nach dem Microneedling solltest Du darauf achten die behandelte Hautfläche nicht mit den Fingern zu berühren und auch andere Irritationen der Haut vermeiden.

Auch solltest Du am Tag der Behandlung auf Saunagänge und Sport, der zu starkem Schwitzen führt, verzichten.

Trage direkt nach der Behandlung kein Make-up auf die Gesichtshaut auf! Aus diesem Grund ist eventuell besser, wenn Du die Behandlung gegen Abend durchführst und Du Deiner Haut nach der Behandlung etwas Ruhe schenken kannst.

Besonders wichtig ist es UV-Strahlung zu meiden und sich mit einer Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 50 vor UV-Strahlung zu schützen. Wenn Du Deine Haut nach dem Microneedling der Sonne aussetzt, kann dies zu unschönen Pigmentflecken auf Deiner Haut führen.

 

Die richtige Hautpflege nach Microneedling

Es ist wichtig, dass Du nach dem Microneedling die richtige Pflegeroutine für Deinen Hauttyp bzw. für Dein Hautproblem anwendest. Viele Hinweise hierzu findest Du in dem Beitrag am Ende der Kategorie-Seite Microneedling.

Microneedling vorher und nachher  – was Du beachten solltest! Beim Microneedling vorher und nachher kommt es darauf an, warum man eine Microneedling-Behandlung machen will, denn vieles beim... mehr erfahren »
Fenster schließen
Was solltest Du beim Microneedling vorher und nachher beachten?

Microneedling vorher und nachher  – was Du beachten solltest!

Beim Microneedling vorher und nachher kommt es darauf an, warum man eine Microneedling-Behandlung machen will, denn vieles beim Ablauf einer Microneedling-Behandlung hängt hiervon ab.

Vorbereitung einer Microneedling-Behandlung

Angenommen Du möchtest die beginnenden Zeichen Deiner Hautalterung (Fältchen) needeln.

Wichtig ist zunächst einmal, dass alle Utensilien für das Microneedling vorbereitet sind.

Hierzu gehören z.B.:

  • Handtücher
  • Schale mit Wasser
  • Einmalhandschuhe
  • Frisch desinfizierter Dermaroller oder ein Dermapen mit einem neuen sterilen Nadelkopf.
  • Das Microneedling Serum, das Du verwenden willst.
  • Alle Kosmetikprodukte, die Du vor, während und nach dem Microneedling verwenden willst.

 

Vorbereitung der Gesichtshaut

Intensive Reinigung der Gesichtshaut – mehr Infos findest Du am Ende der Kategorie „Miconeedling

Peeling der Gesichtshaut (optional), das abgestimmt ist auf den Hauttyp oder das zu behandelnde Hautproblem sein sollte

Desinfektion der Gesichtshaut

 

Microneedling-Behandlung

Für die eigentliche Microneedling-Behandlung hast Du bereits im Zuge der Vorbereitung das Serum, das Du verwenden willst, geöffnet und mit der Nadel in die Spritze aufgezogen. Anschließend trennst Du die Nadel von der Spritze, so dass Du gefahrlos mit der Spritze das Serum auf die Haut aufbringen kannst. Bring das Microneedling-Serum nicht auf das gesamte Gesicht auf, sondern nur auf einen kleinen Teilbereich wie z.B. die Stirn. Verteile das Serum auf der Haut, damit Du einen schönen Film auf der Haut hast, auf dem der Dermaroller bzw. Dermapen gut über die Haut gleiten kann. Arbeite dann das Serum mit dem Dermaroller oder Dermapen in die Haut ein.

Wir bevorzugen dabei die Verwendung eines Dermapen, da sich zum einen die Stichtiefe, die beim Dermaroller der Nadellänge entspricht, variabel einstellen lässt und zum anderen der Dermapen „exaktere“ Stichkanäle produziert als ein Dermaroller, insbesondere wenn der Dermaroller schon mehrfach benutzt wurde.

Wenn Du fertig bist mit dem Einarbeiten des Serums, beseitigst Du die Reste des Serums mit einem feuchten Tuch oder einem Wattepad.

Anschließend beruhigst du die Gesichtshaut und versorgst sie mit viel Feuchtigkeit - am besten mit einer Gesichtsmaske von Utsukusy Cosmetics oder mccosmetics.

Hierzu bieten sich folgende Gesichtsmasken an:

  • Regenerationsmaske von Utsukusy Cosmetics (sterile Tuchmaske)

 

Was Du nachher beim Microneedling beachten solltest

Nach dem Microneedling solltest Du auf ein paar Dinge achten.

Unmittelbar nach dem Microneedling solltest Du darauf achten die behandelte Hautfläche nicht mit den Fingern zu berühren und auch andere Irritationen der Haut vermeiden.

Auch solltest Du am Tag der Behandlung auf Saunagänge und Sport, der zu starkem Schwitzen führt, verzichten.

Trage direkt nach der Behandlung kein Make-up auf die Gesichtshaut auf! Aus diesem Grund ist eventuell besser, wenn Du die Behandlung gegen Abend durchführst und Du Deiner Haut nach der Behandlung etwas Ruhe schenken kannst.

Besonders wichtig ist es UV-Strahlung zu meiden und sich mit einer Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 50 vor UV-Strahlung zu schützen. Wenn Du Deine Haut nach dem Microneedling der Sonne aussetzt, kann dies zu unschönen Pigmentflecken auf Deiner Haut führen.

 

Die richtige Hautpflege nach Microneedling

Es ist wichtig, dass Du nach dem Microneedling die richtige Pflegeroutine für Deinen Hauttyp bzw. für Dein Hautproblem anwendest. Viele Hinweise hierzu findest Du in dem Beitrag am Ende der Kategorie-Seite Microneedling.